Heute ging ich wie gewohnt zusammen mit Stefan ins Büro. Ich arbeitete an den Visitenkarten für PetaWatt und am Mittag fuhr ich mit meiner Kameraausrüstung zu Laurie Lafrate, die Verlobte von Dean, welcher der CEO der Firma ist. Sie ist Künstlerin und recht am Anfang von ihrem Business. In den vergangenen Tagen gingen Stefan, Beni und ich zusammen mit ihr Mittag essen und wir redeten über ein mögliches Projekt. Wir werden höchstwahrscheinlich eine Webseite und Visitenkarten für sie erstellen und daher traf ich mich heute mit ihr, um ihre Kunstwerke zu fotografieren, die dann auf der Webseite präsentiert werden. Ich staunte nicht schlecht als ich in ihr Appartement kam. Es hat hohe Wände und Fenster, die bis zum Boden reichten, weshalb der ganze Raum mit Licht durchflutet wurde. Ausserdem hat sie einen kleinen Hund, von dem ich hin und weg war. Laurie hatte vor meiner Ankunft bereits alles vorbereitet und daher konnten wir direkt loslegen. Zuerst machte ich ein paar Bilder von ihr, wie sie vor ihrem Lieblingsgemälde steht. Dieses könnten wir direkt auf der Homepage hochladen. Danach fotografierte ich alle anderen Bilder aus verschiedenen Perspektiven. Zuletzt machten wir noch Action-Shots, also Bilder während sie ihre Gemälde malte und als wir die Arbeit abgeschlossen hatten, unterhielten wir uns noch eine Weile.

Ich fuhr mit der U-Bahn wieder zurück zum Rise Office und arbeitete an den Visitenkarten bis zum Feierabend. Gemeinsam mit Céline ging ich nach der Arbeit noch ins Naturhistorische Museum. Zuhause bestellten ich und Céline noch etwas leckeres zum Essen und gingen danach schlafen.